Reisen mit der Reisemöwe

Reisetipps in Deutschland, Europa und der Welt

Skip to: Content | Sidebar | Footer

Paare mit den Namen “Will und Kate” fahren gratis mit dem London Eye

8 April, 2011 (15:42) | England | By: Harald

London Eye

© Christiane / www.pixelio.de

Am 29. April ist es soweit, Prinz William und Kate Middleton heiraten in der Londoner Westminster Abbey. Das Paar hatte seine Verlobung im November des letzten Jahres bekannt gegeben. Anlässlich der Hochzeit verkünden die Betreiber des London Eye auf ihrer Internetseite, dass Paare mit den Namen des Brautpaare “Will und Kate” einmal gratis mit dem London Eye fahren dürfen. Hierzu muss das Paar die Heiratsurkunde und natürlich Ausweispapiere mitbringen. Die Aktion läuft von der Hochzeit des Thronfolgerpaares eine Woche lang.

Das London Eye in das höchste Riesenrad in Europa und erlaubt am höchsten Punkt einen Blick von ca. 40 Kilometern über London. Die 32 vollklimatisierten Kabinen sind fast ganz aus Glas und sind außerhalb des Rades angebracht. Auf diese Art eine unvergessliche Aussicht garantiert. Eine Fahrt dauert ca. eine halbe Stunde.

Mit dem London Pass sparen Sie bei einem Besuch in London Geld.

Passende Hotels für eine Reise nach London finden Sie hier.

Write a comment

You need to login to post comments!